Veranstaltungstipp: Vortrag „Kirchenbauten, Religion und Geistesfreiheit in der Kurstadt“

Kurhaus WiesbadenHeute möchte ich auf eine Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe Kulturerbe Wiesbaden aufmerksam machen: am Sonntag, 19.10. spricht Dr. Susanne Claußen über „Kirchenbauten, Religion und Geistesfreiheit in der Kurstadt“.

Goldene Kuppeln, neogotische Türmchen – die Wiesbadener Wahrzeichen zeugen von einer ungewöhnlichen Religionsgeschichte, die durch Religionsfreiheit und religiöse Toleranz bestimmt war. Im Vortrag werden die interessantesten religionshistorischen Entwicklungen in der Weltkurstadt erkundet.

Veranstaltungsort
› 14.30 Uhr am Sonntag, 19.10.2014
› Kurhaus Wiesbaden, Salon Carl Schuricht
› Eintritt frei

Über die Referentin:
Susanne Claußen studierte an der Universität Tübingen und promovierte dort mit dem Thema „Anschauungssache Religion“.
Sie ist seit 2010 Inhaberin des „Büros für Religionen und Kulturen“, Wiesbaden, mit den Schwerpunkten Ausstellungskonzeptionen und Religionsgeschichte. Frau Claußen arbeitet außerdem als Gästeführerin sowie in der Erwachsenenbildung und hat Dozenturen in Heidelberg, Mainz und Tübingen.

Weitere Infos zum Download

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s