Mozart lebt!

LogoUnd zwar mitten in Wiesbaden… Vor 50 Jahren hat es sich hier die Mozart-Gesellschaft zur Aufgabe gemacht, klassische Musiktradition zu bewahren und in eine nächste Ära zu führen. Und im Jahr 50+ seines Bestehens darf ich diesen Kulturverein in seinen Marketing-Aktivitäten unterstützen, um dies auch in Zukunft tun zu können.

Aber was genau macht eine Mozart-Gesellschaft?

Musik erlebbar machen – das ist das erklärte Ziel der Mozart-Gesellschaft Wiesbaden. Die Mitglieder bewahren mit Konzertveranstaltungen im Kurhaus und im Museum Wiesbaden das Erbe des Musikers (hier das aktuelle Programm). Aber es geht ihnen nicht nur um die staubige Vergangenheit – ganz im Gegenteil.

Ein weiterer Ansatzpunkt ist das Education-Programm der Gesellschaft: Do you like Mozart? fragen wir beispielsweise Schüler aller Altersklassen in dem Programm Mozart@School. Zum Programm gehören Grundschulkonzerte, vergünstigte Eintritte in die Konzerte der Mozart-Gesellschaft und das Klassikradio bei Radio Rheinwelle. Wer über das „Hören“ hinausgehend auch noch selbst ein Musikinstrument beherrscht, dem bietet die Gesellschaft mit den Young Mozart Playern die Chance geben, in die Zukunft investieren. Jungen Künstlern in Wiesbaden wurde eine Plattform geschaffen, über Wettbewerbe, Workshops, Meisterkurse. Mitglieder können Patenschaften für Nachwuchs-Talente übernehmen, die Gesellschaft veranstalten ungewöhnliche Konzertprojekte mit Kindern und Jugendlichen – Mut zu Neuem, um Tradition zu bewahren.

Hier ein Einblick in ein solches Konzert:

Mozart heute?

Wolfgang Amadeus Mozart (Foto: Katharina Wieland Müller  / pixelio.de)

Jede Musik wirkt in ihrer Zeit. Wie würde Mozart heute komponieren, wie auf den Markt und kommerzielle Rezeption reagieren? Durch Zusammenarbeit mit jungen Komponisten, durch Gesprächskreise, durch andere Konzertformen und ungewöhnliche Partnerschaften unterstützt die Gesellschaft neue Ansätze der Mozart-Interpretation.

Gemeinsam Klassik hören

Kurhaus WiesbadenUnd schlussendlich geht es darum, klassische Musik zu genießen! In regelmäßigen Konzertveranstaltungen werden die bekannten und die weniger bekannten Werke Mozarts aufgeführt. Wer es genauer wissen möchte: Den Orchesterkonzerten im Kurhaus ist jeweils ein Einführungsvortrag vorangestellt. Natürlich optional, man kann die musikalische Darbietung auch einfach so auf sich wirken lassen.

In den kommenden Wochen und Monaten werde ich weiter über die Aktivitäten der Mozart-Gesellschaft berichten. Besuchen Sie unsere Facebook-Seite, um über aktuelle Events informiert zu bleiben!

Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit diesem Kulturverein!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s