Medien

Hier können Sie mehr von mir lesen, hören und sehen!

 LegesEnte-Gastbeitrag_150 04.03.2015: Die „Bunte Königin“ zu Gast in Wiesbaden >>lesen
 STUZ_150 27.02.2015: Nofretete, Rembrandt und Gurlitt in Wiesbaden >> lesen
Logo_NotesAboutArt_rgb_150 29.09.2014: “Es ist nicht alles nur schwarz und weiss” – Interview mit Provenienzforscherin Dr. Tanja Bernsau >> lesen
ZDF History 150x112 22.03.2014: Geraubte Kunst: Auf der Jagd nach verlorenen Schätzen
1730 04.03.2014: Monuments Men
logo_in Thüringen 01.03.2014: Die Odyssee der bunten Königin
28.02.2014: Die Monuments Men von Merkers
Wiesbadender TagblattWK 01.03.2014: Tanja Bernsaus Vortrag über die amerikanischen Kunstschutzoffiziere „Monuments Men“ im Wiesbadener Museum
Deutsche Welle 21.02.2014:
Neuschwanstein: A fairy tale darling’s dark Nazi past
Englisch
Serbo-kroatisch
Portugiesisch
20.02.2014: „Monuments Men“ startet in den Kinos
18.02.2014: Gerettete Kulturgüter – Die Monuments Men in Wiesbaden
hrinfo 15.02.2014: Die Monuments Men und das Wiesbadener Manifest
Hauptsache Kultur 150 x 84 07.02.2014: Beitrag im hr-Fernsehen „Hauptsache Kultur“: „Spurensuche: Wie die Monuments Men in Hessen Geschichte schrieben“
WDR 06.02.2014: Beitrag in „Scala“: Auf den Spuren der amerikanischen Kunstschützer
31.01.2014: Für die Ausgabe 6/2014 befragte mich der stern zu meiner Meinung zu den “Monuments Men”Stern 6 2014_Retter der geraubten Schätze
heute journal 04.12.2013: ZDF: Die Geschichte des Falls Gurlitt (Redaktion: Christhard Läpple)
 Lisa_185 28.11.2014: “…stets ein kompromissloser Gegner des Nationalsozialismus” – Warum Hildebrand Gurlitt seine Sammlung aus dem CCP Wiesbaden zurückerhalten hat
hr 25.11.2013: Das Museum Wiesbaden 1945 (Redaktion: Andrea Bonhagen)
Lisa_185 17.10.2013: Basierend auf einer wahren Geschichte – Die “Monuments Men” aus einem anderen Blickwinkel betrachtet
Die Besatzer als Kuratoren? Tanja Bernsau: Die Besatzer als Kuratoren? Der Central Collecting Point Wiesbaden als Drehscheibe für einen Wiederaufbau der Museumslandschaft nach 1945, LIT Verlag, Münster 2013; zugl. Univ., Diss., Mainz 2013
640 S., 64.90 EUR, br., ISBN 978-3-643-12355-8

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s